ETF 2019

Der Tag von Fabio Gasser

Sonntag, 16.6.2019, Aarau. - Es ist sein Tag. Fabio Gasser startet am Eidgenössischen Turnfest hervorragend in den Wettkampf. Mit einer perfekten Barren-Übung bucht er bereits eine hohe 9.90 auf sein Konto. Mit Coach Patrick Hepp und Vereinskollege und Titelverteidiger Alexander Kurmann sind danach am Reck einige aufregende Minuten angesagt. Mit den schlussendlichen 9.40 Punkten vom Reck, den 9.65 Punkten am Boden und den 9.30 Punkten an den Schaukelringen ist einzig Fabio’s Paradegerät, der Sprung ausstehend. Die bisherigen Übungen waren ausgezeichnet, die direkt vergleichbare Konkurrenz ebenfalls mit hohen Noten. Fabio lässt nichts anbrennen und bringt seine hohen Sprünge sicher in den Stand. Mit 9.80 Punkten resultiert ein Total von 48.05. Alexander Kurmann kommt mit seinem soliden Wettkampf auf 46.95 Punkte. Kurz nach 20.00 Uhr ist es definitiv: Fabio Gasser gewinnt ETF Gold vor Andreas Gasser (TV Belp) und Stefan Meier (TV Obfelden). Die weiteren Platzierungen der K7 Turner: 9. Alexander Kurmann (46.95), 13. Marco Meyer (46.60), 25. Mario Meier (45.45). Die K6-er Turnen erzielen einige gute Resultate mit Auszeichnungen und die K5 Turner zeigten ihre Trainingsleistung, es reichte aber leider nicht für Auszeichnungen.

© 2019 BTV Luzern